Top

Aktuelles 26.11.2021

Liebe Eltern,

wir hatten bis einschließlich Donnerstag nur zwei positive PCR-Testergebnisse in der Schule vorliegen und entsprechend sind die betroffenen Schüler:innen, Kontaktpersonen und Eltern informiert worden und die Maßnahmen durch das Gesundheitsamt wurden umgesetzt. Daher starten wir auch in der kommenden Woche auf Stufe GRÜN.

Leider müssen wir seid heute davon ausgehen, dass auch Personal angesteckt wurde. Hier informieren wir betroffene Kinder und Eltern sofort, müssen aber die Entscheidungen des Gesundheitsamtes und nach PCR-Ergebnis abwarten, welche Maßnahmen angeordnet werden. Danach wird durch die Bezirksämter entschieden, ob wir in Stufe GELB wechseln. Die Klassenleitungen informieren Sie zeitnah über die Verteilung der Lerngruppen für einen möglichen Wechselunterricht.

Die in dieser Woche entschiedene Ausweitung der allgemeinen Schutzmaßnahmen betrifft hauptsächlich die Beschäftigten in der Schule. Es wird sichergestellt, dass alle Erwachsenen nur dann in der Schule arbeiten, wenn diese einen 3G-Nachweis erbracht haben. In diesem Zusammenhang bitte ich Sie, Ihren Aufenthalt auf dem Schulgelände und im Schulgebäude so kurz wie möglich zu halten und weiterhin der Maskenpflicht und den AHA-Regeln nachzukommen.

Die erweiterten Schutzmaßnahmen sehen ebenfalls vor, dass eine Lerngruppe / Klasse eine Woche lang täglich getestet wird, wenn es ein positives Testergebnis innerhalb dieser Lerngruppe gibt. Zeitgleich würden wir Sie als Eltern dieser Lerngruppe natürlich informieren und das weitere Vorgehen besprechen.

Wir sind Ihnen bis dato noch die Ergebnisse unseres Lesetages schuldig geblieben:

Am 28.10.2021 fand anlässlich des 18.Geburtstags des “Lesefischs” der große “Meter- Lesen”- Wettbewerb statt. Dabei lasen die 3. bis 6.Klassen möglichst viele Buch-Meter (Buchzeilen hintereinander gereiht in Metern) im Wettstreit mit den jeweiligen Jahrgangsklassen. In einem “Meter- Lese-Pass” wurden Autor*innenname, Buchtitel,Seitenzahlen sowie eine Bewertung des Buches festgehalten. Alle Lerngruppen lasen fleißig und motiviert mit, sodass eine große “Lese- Strecke” von 16 960m am Ende zusammenkam! Außerdem wurden die Gewinner- Klassen mit der längsten “Lesestrecke” in ihrem Jahrgang gekürt und erhielten als Preis einen Büchergutschein für die Klassenbibliothek.

Gleichzeitig wurde bei diesem Lese- Wettbewerb noch die große Sponsoren- Aktion auf den Weg gebracht: Alle Eltern konnten vor dem Start angeben, mit wie viel Geld pro gelesene Seite sie ihr Kind “sponsorn” wollten (z.B. 10ct, 20ct oder 50ct). Die “erlesenen” Beträge der Kinder wurden von den Klassen gesammelt und als Spende dem Lesefisch- Team zum 18. Geburtstag überreicht.

Dabei ist die tolle Summe von über 1500 zusammenkommen. Wir bedanken uns für die vielen Sponsorenbeiträge Ihrerseits – die Leseeltern haben sich wahnsinnig darüber gefreut und bedanken sich auch herzlich für diese großzügige Unterstützung!

Bitte bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Wir wünschen allen eine ruhige und besinnliche Adventszeit!

Herzliche Grüße

Paula Steinbeiß