Top

Aktuelles 12.08.2021

Liebe Eltern,

die ersten Schultage waren wuselig und viele organisatorische Aufgaben mussten bewältigt werden.

Die Testungen laufen reibungslos. Wir hatten bisher nur negative Testergebnisse.

Stark trotz Corona

In den ersten beiden Schulwochen beginnen die Kolleg:innen in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch den Lernstand der Kinder zu überprüfen. Im Rahmen des Bund-Länder-Programms wird ein Konzept an allen Schulen umgesetzt, welches Lernrückstände bei Schüler:innen erkennt, Entwicklungsgespräche zwischen Lehrkräften, Kind und Eltern regelt sowie unterschiedlichste Fördermaßnahmen vorsieht. Die Fördermaßnahmen werden im Rahmen einer Vereinbarung verbindlich beschlossen und sollen auf die Bedürfnisse des Kindes angepasst sein.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Senatsbildungsverwaltung unter: https://www.berlin.de/sen/bjf/stark-trotz-corona/lernrueckstaende/

Am Samstag finden die Einschulungen statt. Das gute Wetter macht es uns möglich, die Einschulungsveranstaltungen auf dem Schulhof zu feiern und damit alle Hygienevorschriften einzuhalten. Lernanfänger:innen dürfen zu ihrer Einschulung drei Erwachsene mitbringen. Geschwisterkinder sind herzlich willkommen.

Wir werden einen Bereich haben, wo die Gäste der jeweiligen Einschulung beiwohnen. Es wird auch einen Wartebereich für Familien geben, deren Kinder gerade in ihrer ersten Unterrichtsstunde sind. Dort haben Sie auch die Gelegenheit, den Förderverein kennen zu lernen und sich den Lesefisch – unsere Schulbibliothek – anzuschauen.

Besucher von Veranstaltungen dieser Größe im Freien müssen nicht getestet werden.

In der zweiten Schulwoche findet auch noch täglich Unterricht von 8 Uhr bis 12.50 Uhr statt. Gemäß Ihrer Rückmeldung vor den Sommerferien wird Ihr Kind / werden Ihre Kinder in den ersten beiden Schulwochen betreut. Den Stundenplan bekommt ihr Kind in der kommenden Woche.

In der dritten Schulwoche wird in den Klassen der erste Elternabend stattfinden. Das genaue Datum teilt Ihnen die Klassenleitung rechtzeitig mit.

Der Hort bietet derzeit aus personellen Gründen nur dienstags und donnerstags eine Hausaufgabenbetreuung an. Das Team würde sich sehr über Unterstützung von Eltern bei der Hausaufgabenbetreuung freuen. Melden Sie sich bei Interesse gern bei Frau Schlösser.

Das Sekretariat erreichen Sie unter der oben angegebenen Telefonnummer Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr. Bitte melden Sie Ihr Kind morgens frühzeitig telefonisch im Sekretariat krank. Sobald Ihr Kind wieder zur Schule kommt, schicken Sie bitte eine schriftliche Entschuldigung mit.

Sie können sich mit weiteren Anfragen gern auch über die E-Mail-Adresse sekretariat@halensee.schule.berlin.de an die Schule wenden. Zur Kontaktaufnahme mit Lehrkräften oder dem Hortteam können Sie auch weiterhin das Mitteilungs- bzw. Hausaufgabenheft nutzen. Besonders wichtig ist, dass Sie uns schriftlich mitteilen, wenn sich an den Betreuungszeiten bzw. den Abholberechtigten auch tagesaktuell etwas ändert.

Schüler*innen, die nicht im Hort angemeldet sind, werden täglich bis 13.40 Uhr betreut und müssen dann bitte immer pünktlich abgeholt werden.

Herzliche Grüße

Paula Steinbeiß

(komm. Schulleitung)