Top

Aktuelle Informationen 12.03.21

Liebe Eltern der Halensee-Grundschule,

bis auf wenige Kinder sind wieder alle Kinder im Haus. Der Wechselunterricht hat sich bewährt.

In einzelnen Fällen konnten wir individuelle Lösungen finden. Falls Sie Schwierigkeiten mit der Organisation haben, dann kommen Sie bitte auf uns zu.

Hier kommen noch einige wichtige Informationen für Sie..

Schwimmintensivkurse für Schüler*innen der 4., 5. und 6. Klassen

Mehrere Berliner Schwimmvereine bieten in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in den Osterferien wieder Schwimmintensivkurse für Kinder an.

Die Intensivkurse richten sich an Schüler*innen der 4., 5. und 6. Klassen, die noch kein Schwimmabzeichen in Bronze erworben haben.

Die Kurse finden in den Osterferien an acht Tagen von montags bis freitags (außer den Feiertagen) täglich für 45 Minuten in elf Berliner Hallenbädern statt.
In sieben Schwimmhallen werden inklusive Kurse für Kinder mit und ohne Behinderungen angeboten.

Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei. 

In der Anlage finden Sie den beigefügten Brief zu den Anmeldemodalitäten.

Medizinische Masken

Mit Wirkung vom 15.03.2021 wird in enger Abstimmung mit dem Hygienebeirat der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die Schul-Hygiene-Covid-19-Verordnung geändert. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird dabei grundsätzlich durch die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske ersetzt. Diese Änderung betrifft sowohl Schüler*innen als auch das Personal und ggf. schulfremde Personen.

Das bedeutet, dass ab Montag auch die Kinder verpflichtet sind, eine medizinische Maske zu tragen. Wir haben diese vorrätig da, sodass wir den Kindern eine medizinische Maske zur Verfügung stellen können.

Schnelltests

Wir haben nun ein geschultes Team vor Ort, welches das Personal testet.

Gerade erreichte mich die Information, dass bald die Schulen mit Schnelltests für Schüler*innen beliefert werden.

Ausgestattet werden die Schüler*innen dann mit je zwei Selbsttest pro Schulwoche. Die Nutzung der zur Verfügung gestellten Selbsttests basiert auf dem Prinzip der Freiwilligkeit.

Gedruckte Kurzanleitungen auf Deutsch geben eine Gebrauchsanleitung, in der die Durchführung der Tests möglichst einfach erläutert und anschaulich bebildert ist. Alternativ stehen die Gebrauchsanleitungen auch auf der Webseite www.einfach-testen.berlin zum Download bereit (mehrsprachig). Ich gehe davon aus, dass Sie als Eltern diese Tests bei Ihren Kindern durchführen müssen.

Schulisch angeleitetes Lernen zu Hause

Die Mail über das saLzH hat bei einigen Eltern zu Irritation geführt. Die Lehrkräfte sind zwar nach Senatsschreiben nicht verpflichtet, führen aber natürlich weiterhin salzH bei den Schüler*innen durch, die Zuhause bleiben. Etwas anderes würde unser Berufsethos auch nicht zulassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Lehrkräfte Ihren vollen Arbeitseinsatz hier vor Ort haben und saLzH nicht in dem Ausmaß durchführen können wie im Lockdown.

So viel erst einmal von mir. Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende und verbleibe mit besten Grüßen.

Alev Sönmez

Stellvertretende Schulleiterin (komm.)