Copyright 2018 - Halensee-Grundschule Berlin

KuBiS - Kooperation und Bildung in Schulen gGmbH

Halensee-Grundschule - Schülerhafen

Seit Sommer 2005 arbeitet unser Team, derzeit bestehend aus 15 Erzieherinnen und 5 Erziehern, im Rahmen des Offenen Ganztagsbetriebes (OGB) und der Verlässlichen Halbtagsgrundschule (VHG) an der Halensee-Grundschule in Berlin – Wilmersdorf.
Wir sind verantwortlich für die ergänzende Förderung und Betreuung (EFöB) der 250 Kinder vor und nach dem Unterricht, d.h. für unterrichtsbegleitende Tätigkeiten in dem Jahrgangsübergreifenden Lerngruppen (JüL), sowie für die Gestaltung des Nachmittags.

Während der Ganztagsbetreuung haben die Kinder feste Bezugserzieher/innen und eigene Gruppenräume. Nach dem Mittagessen in der schuleigenen Mensa (schweinefleischfreies Essen) schließt sich die Nachmittagsbetreuung an.
Hierzu nutzen wir zusätzlich die schulischen Fachräume wie Turnhalle, Bastelkeller, Aula, die Schulbibliothek (Lesefisch), Garten und den Schulhof, um den Kindern ein abwechslungsreiches Angebot bieten zu können. Zudem begleiten wir, mit Unterstützung der Eltern, die Erledigung der Hausaufgaben.

Mit dem täglichen Obst- und Gemüseritual beenden die jeweiligen Gruppen den Nachmittag.

 

Die Arbeitsgemeinschaften (AGs) Laufen über einen Zeitraum von circa 6-8 Wochen, so dass jedes Kind im Laufe des Schuljahres die Möglichkeit hat, mindestens eine AG seiner Vorliebe zu besuchen.

Die AGs sind zum Beispiel folgenden Bereichen zuzuordnen:

  • Feuer Projekt
  • Kochen und backen
  • Theater und Zauberei
  • Kreatives gestalten
  • Tanz und Yoga
  • Fußball und Sport
  • Experimente
  • Natur-& Garten
  • Schach

Somit gestaltet sich der Wochenrhythmus durch unsere AG-Tage (Montag und Mittwoch), sowie durch unsere Aktionsfreitage (Kino, Spiel- und Bastelangebote, Geburtstagsfeiern, Ausflüge, Discos u.a.).

 

Unsere Jahresangebote (gruppenübergreifend):

  • Mehrtägige Ferienfahrt
  • KuBiS Fußball-Cup
  • Jahreszeitliche Feste und Feiern
  • Ferienprogramm
  • Elternabende

 

Ferienbetreuung

In den Ferien kooperieren wir mit der Reinhold-Otto- und der Lietzensee-Grundschule und bieten ein Ferienprogramm (Theater, Schlittschuhfahren, Spielplatzbesuche, Wald- und Umgebungserkundungen, Kino, Wasserschlachten u.a.) an.

 

Häuschen auf dem SchulhofWas müssen Sie tun, bevor Sie Ihr Kind bei KuBiS anmelden können?

Wir benötigen einen gültigen Bedarfsbescheid für einen Platz der Ergänzenden Förderung und Betreuung (EFöB) vom Jugendamt.
Danach richtet sich Ihre Betreuungszeit.

Klasse 1 bis 4 (Schul- und Ferienzeit)

Modul 1  6.00 bis 7.30 Uhr
Modul 2 13.30 bis 16.00 Uhr
Modul 3 6.00 bis 7.30    &
  13.30 bis 16.00 Uhr
Modul 4 6.00 bis 7.30    &
  13.30 bis 18.00 Uhr


Ferienbetreuung – nur Ferien ohne Mittagessen 7.30 bis 13.30 Uhr

 

Klasse 5 bis 6 (Schul- und Ferienzeit)

  6.00 bis  7.30 Uhr (und/oder)
  7.30 bis 13.30 Uhr (und/oder)
13.30 bis 16.00 Uhr (und/oder)
16.00 bis 18.00 Uhr (und/oder)

Ferienbetreuung – nur Ferien ohne Mittagessen

In der Schulzeit werden die Kinder von 7.30 bis 13.30 Uhr kostenfrei im Rahmen der verlässlichen Halbtagsgrundschule (VHG) betreut. 

Wenn Ihr Kind die Halensee-Grundschule besucht und Sie einen gültigen Bedarfsbescheid vom Jugendamt haben, erhalten Sie auf jeden Fall einen Betreuungsplatz bei KuBiS.
Dazu müssen Sie mit den Unterlagen zu uns kommen und einen Betreuungsvertrag abschließen.

 

 Kooperation und Bildung in Schulen - KuBiS gGmbH (KuBiS)

Projekte

Unser Schwerpunkt

Unser Schwerpunkt

Team

Team